Ausstellungen

Dauerausstellung Hoheneck

Für die Gedenkstätte Hoheneck ist eine Dauerausstellung vorgesehen. Schwerpunkt bildet dabei die Zeit der SED-Diktatur, in der Hoheneck als zentrales Frauengefängnis der DDR fungierte.

Das Vorkonzept zum Download finden Sie hier:

 Gedenkstätte Hoheneck Konzept Dauerausstellung

 

 

 

 

 

 

Stadtbibliothek Stollberg

In der Stadtbibliothek Stollberg befindet sich eine Ausstellung zu Frauen politischer Haft in Hoheneck, die nach dem Zweiten Weltkrieg vom Sowjetischen Militärtribunal verurteilt wurden.

Zwölf Zellentüren des Gefängnisses Hoheneck symbolisieren die gesellschaftliche Ausgrenzung der Menschen und die Verschlossenheit der Gefängniswirklichkeit. Hinter den Türen eröffnet sich ein Raum, in dem die Leidensstationen der Frauen von 1950 bis 1956 sichtbar werden.

Die Besichtigung der Ausstellung zum ehemaligen Frauengefängnis Hoheneck ist während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Stollberg möglich:

Montag10 – 12 Uhr / 14 – 17 Uhr
Dienstag12 – 18 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag12 – 18 Uhr
Freitag10 – 12 Uhr
Samstag9 – 12 Uhr

Eintritt frei